Tagungsbericht: Geheime Post

Vom 14. bis zum 16. Februar fand am Forschungszentrum Gotha die Tagung “Geheime Post. Kryptologie und Steganographie der diplomatischen Korrespondenz europäischer Höfe während der Frühen Neuzeit” statt. Organisiert wurde die Tagung von Anne-Simone Rous und Martin Mulsow in Kooperation mit der Kollegforschergruppe am Max-Weber-Kolleg und mit Unterstützung des Rotary Club Gotha. Dass das Thema für einige mediale Aufmerksamkeit sorgt, war zu ahnen, wie stark das mediale Interesse dann aber war, hat uns doch überrascht. Berichte im “Spiegel”, im “Deutschlandfunk” und im “mdr” zeugen von dem großen öffentlichen Interesse an Geheimschriften.

Nun ist auf H-Soz-u-Kult der Tagungsbericht erschienen, verfasst von André Bochynski, einem unserer Promotionsstipendiaten am Forschungszentrum.
Hier geht es zum Tagungsbericht Geheime Post

Tags: , , ,

Categories: Forschungszentrum, Veranstaltungen

Subscribe

Subscribe to our RSS feed and social profiles to receive updates.

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: